motivation for innovation

History


Die SK-Elektronik GmbH wurde 1987 von dem Gesellschafterehepaar Birgit & Siegfried Kühn gegründet und um die Technischen Mitarbeiter Martin Korsch und Henning Schmitt ergänzt.


1994 wurde die Unternehmensgruppe durch die SK-Elektronik GmbH Erfurt/ Vieselbach als PCB Produktionseinheit in Ostdeutschland, gemeinsam mit Cornelia Zaubitzer, erweitert und für den internationalen Vertrieb der neu zugelassenen Produktgruppe Flammenionisationsdetektoren um die Mess- und Analysentechnik als Vertriebsgesellschaft, gemeinsam mit Melchior Kahl, ergänzt.


Diese wurde dann mit der Markteinführung der UPAS-Produktgruppe/ Systemplattform 2012/2013 wieder mit der Muttergesellschaft verschmolzen.


Seit 2012 wird die Unternehmensgruppe durch die 2. Generation des Familienunternehmens, Natalie Kühn, als geschäftsführende Gesellschafterin geleitet.